Munich Hotel Partners GmbH (MHP) übernimmt Iona Hotels

München, 01.02.2016. Die Hotel-Investment und Hotel-ManagementPlattform Munich Hotel Partners GmbH (MHP) setzt ihren Expansionskurs fort und hat im Rahmen eines Share-Deals rückwirkend zum 01.01.2015 die Iona Hotels (Deutschland) GmbH übernommen. Gegenstand der Übernahme der vormaligen Starman Hotels (Deutschland) GmbH ist die Betriebsgesellschaft des Hotels Le Méridien Stuttgart. MHP plant, das Hotel an der Willy-Brandt-Straße umfassend zu modernisieren. Mit dem Refurbishment der Zimmer wurde im Sommer 2015 bereits begonnen. Auch die öffentlichen Bereiche werden unter Umsetzung des Lobbykonzepts „Le Méridien Hub“ neugestaltet. Der Hotelbetrieb wird während der gesamten Investitionsmaßnahmen unbeeinträchtigt weiterlaufen. „Es freut uns, dass wir nach den drei Häusern in Hamburg, Frankfurt am Main und Wien ein weiteres Le Méridien Hotel im deutschsprachigen Raum übernehmen und sehen uns in unserer Expansionsstrategie bestätigt“, so MHP Geschäftsführer Ralf Selke. Vis-à-vis dem Schlossgarten gelegen hat das Le Méridien Stuttgart eine ideale Zentrumslage und verfügt über 293 Hotelzimmer und Suiten, einen Wellnessbereich, mehrere Tagungsräume und ein Restaurant mit Bar. Für Reservierungen kontaktieren Gäste das Hotel unter +49 (0)711 222 10 oder buchen online unter www.lemeridienstuttgart.com.

 

Kurzinformation

Munich Hotel Partners (MHP) ist eine unabhängige Hotel-Investment und Hotel-Management-Plattform und arbeitet als Bindeglied zwischen institutionellen Investoren und internationalen Hotelketten. Ziele sind der Erwerb und der Betrieb von Markenhotels in Citylagen. Die drei geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Jörg Frehse, Ralf Selke und Michael Wagner verfügen über langjährige Erfahrungen im Immobilien-, Hotel- und Finanzsektor. Hinter MHP steht das Rohde Family Office mit Sitz in München; es hat sich in der Vergangenheit bereits erfolgreich an Hotel-Investments in Dresden, Köln und München beteiligt. Familie Rohde ist auch Mitgesellschafter der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG. Die Gesellschaft entwickelt, fertigt und vertreibt Elektronik-Produkte für den Investitionsgüter-Bereich. Mit weltweit rund 9.800 Mitarbeitern in über 70 Ländern erwirtschaftet das Familienunternehmen derzeit einen Umsatz von ca. 1,75 Milliarden Euro.

2018-10-16T20:08:43+00:00Februar 1st, 2016|0 Comments