Online-Adventskalender: Hotelübernachtungen, Eventtickets oder Sachpreise

München, November 2018. Die Hotel-Investment- und Hotel-Management-Plattform Munich Hotel Partners (MHP) startet am 1. Dezember auf den Social Media-Kanälen ihrer sechs Hotels und auf der Unternehmens-Website unter www.mhphotels.com/adventskalender einen Online-Adventskalender: Hinter den 24 Türchen verbirgt sich täglich die Möglichkeit, einen attraktiven Preis zu gewinnen. Mit etwas Glück winken den Teilnehmern Übernachtungs-, Restaurant- und Brunchgutscheine (je für zwei Personen), die frei aus dem MHP-Hotelportfolio (Le Méridien Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München und Wien sowie das Sheraton Düsseldorf Airport Hotel) gewählt werden können. Gleiches gilt für Eventtickets zu Veranstaltungen in den verschiedenen Destinationen wie beispielsweise der Wiener Staatsoper oder einem Musical-Theater in Hamburg. Hinzu kommen Sachpreise wie Bildbände oder hochwertige Kataloge von Museen und Galerien: „Hier arbeiten wir eng mit unseren Partnern im Kulturprogramm Unlock Art™ der Marke Le Méridien zusammen, das unseren Gästen den kostenfreien Eintritt zu berühmten Galerien, Museen, Kunstsammlungen und anderen kulturellen Einrichtungen ermöglicht“, erklärt Sascha Ross, Director of Online Marketing & Distribution bei MHP.

 

Adventskalender spiegelt Hotelprodukt wider – MHP-Gäste lieben Kunst und Kultur

„Unsere Häuser der Marken Le Méridien und Sheraton sprechen insbesondere kunst- und kulturbegeisterte Gäste an – genau diese Zielgruppe möchten wir mit dem Adventskalender auf unsere Hotelprodukte und Kulturangebote wie das Programm Unlock Art™ aufmerksam machen“, so Ross weiter. „Zugleich bedanken wir uns damit natürlich auch bei unseren treuen Social Media-Followern und Marken-Fans.“ Die wertvollsten Preise verstecken sich an besonderen Tagen wie den Adventssonntagen, Nikolaus oder Heiligabend hinter den Türchen – hier gibt es mitunter Aufenthalte in Suiten oder Eventtickets mit Übernachtung zu gewinnen.

2018-11-30T11:20:23+00:00November 30th, 2018|Unkategorisiert|0 Comments